Über welches Produkt möchten Sie sich näher informieren?

Klicken Sie einfach auf eines der abgebildeten Produkte, und schon erhalten Sie umfangreiche Informationen über Einsatzbereich, Leistung, Ausstattung und Funktionen.

Produkte

Scheitholzkessel TX

Scheitholzkessel VX GEFItouch

Scheitholzkessel VX GEFImatic

Puffer- und Brauchwasserspeicher


Wissenswertes über Holzkessel - Holzheizungen

Eine Holzheizung / ein Holzkessel erzeugt Wärme durch Verbrennen von Holz, sogenanntem Energieholz. Handelsübliche Formen von Energieholz sind Stückholz, Holzbriketts, Holzpellets und Hackschnitzel.
 
Holzvergaserkessel haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und deutlich niedrigere Emissionswerte als die Naturzugkessel, da ein geregeltes Gebläse für die richtige Luftzufuhr bei der Verbrennung sorgt. Der Holzvergaserkessel wird beschickt (gefüllt) und brennt dann die gesamte Brenndauer im energetisch günstigen Volllastbetrieb. Die erzeugte Energie die nicht für das Heizsystem benötigt wird, wird dann im Pufferspeicher abgespeichert. Anschließend kann diese gespeicherte Energie später bedarfsgerecht abgerufen werden.

Umweltaspekte von Holzheizungen / Holzkessel

Holz ist gespeicherte Sonnenenergie. Moderne Heiztechnik von Fischer garantiert eine emissionsarme, nahezu CO2-neutrale Verbrennung. Denn beim Verbrennen von Holz wird genau dieselbe Menge CO2 an die Atmosphäre abgegeben, die beim Wachstum der Bäume gebunden wurde.

Scheitholzkessel von FISCHER

Ausgereifte Technik, Umweltfreundlichkeit und höchste Effizienz zeichnen die Holzkessel von FISCHER aus. Holz als nachwachsender Energieträger hilft, CO2 Emissionen zu verringern und bildet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz unseres Klimas.